Museum mit mehr als 10.000 Gästen in 2021 – Tourist-Information mit 47 Führungen

Im Museum Barockschloss Delitzsch waren 2021 rund 10.200 Menschen zu Gast. Dabei war das Haus coronabedingt über etliche Monate geschlossen. Während der Öffnungszeiten profitierte das Barockschloss deutlich vom innerdeutschen Tourismus.

Die Menschen strömten sogleich nach der Wiedereröffnung in das Museum und freuten sich u. a., die Herzoginnengemächer zu sehen und die Sonderausstellung „Recht und Gesetz“ in Delitzsch.

Auch das Team der Tourist-Information hatte 2021 veränderte Arbeitsbedingungen. Neben einer längeren coronabedingten Schließzeit galt es bei Gruppenführungen doch einige Hygienemaßregeln zu beachten. Trotzdem konnten die Kolleginnen bei 47 Führungen rund 750 Personen begrüßen. Von diesen Führungen waren 30 für die Unteroffizierschule des Heeres der Bundeswehr, außerdem jeweils eine Nacht- und eine Kräuterführung sowie 15 Stadtführungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s