Sommertöne

Seit vielen Jahren ist das Schloss Delitzsch immer wieder Aufführungsort im Rahmen des Sommertöne-Festivals der Sparkasse Leipzig. Alljährlich im Juni führt diese klangvolle Reise durch stimmungsvolle Orte der Region Leipzig.

2022 freuen wir uns auf Les Matelots, die am 11. Juni von 17 bis 18:30 Uhr das Delitzscher Schloss zum Klingen bringen werden.

Foto: Martina Root

„Versailles träumt und tanzt“

Zu einer musikalischen Entdeckungsreise in die französische höfische Musik des 17. und 18. Jahrhunderts laden wir Sie am Samstag den 11. Juni ins Delitzscher Barockschloss ein. In diesem Konzert kann auf den Spuren des legendären Märchenschlosses Versailles, dem Inbegriff von barockem Glanz, königlichem Prunk und galantem Zeremoniell, gewandelt werden. „Les Matelots“ ist ein vielseitiges und dynamisches Kammermusikensemble aus Dresden, welches sich auf das Gebiet der historischen Improvisation sowie der Kammermusik und Tanzmusik des 16.-18. Jahrhunderts spezialisiert hat. Es musiziert auf historischen Instrumenten und gestaltet unterhaltsame und informative Konzertprogramme, bei denen das Publikum mit Wort und Musik an verschiedene Schauplätze des barocken Europas geführt wird.
Es erklingt Musik vom Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV., unter anderem von Marin Marais – königlicher Hofgambist in Versailles, der bald zum erfolgreichen Hofkomponisten aufstieg. Seine Kompositionen zeigen seine fantasiereiche Schaffenskraft und auch sein virtuoses Verständnis der Gambe. Noch vornehmer erscheinen Michel Pignolet de Montéclairs Kompositionen für Flöte: ein Beispiel vollendeten höfischen Edelmuts, ausgeglichen in den Formen, zurückhaltend im Gestus, aber klar und brillant in seinen Ausdrucksformen.

Konzert & Ausflug: Willkommen im Barockschloss Delitzsch, dem schönsten Damenschloss Sachsens. Unweit von Leipzig überrascht es mit historischen Gemächern aus dem 18. Jahrhundert, einem pittoresken Trauzimmer, teils kuriosen Ausstellungsobjekten und einem liebevoll angelegten Barockgarten. Die Schlossausstellung hat jeden Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Direkt gegenüber liegt das Restaurant „Zur Schloßwache“ mit Freisitz und Blick aufs Schloss.

18 € / 14 € (Rentner) / 9 € (erm.)

Karten erhalten Sie in diesem Jahr ab 6.5.22 bei Reservix, der Musikalienhandlung Oelsner sowie an den örtlichen Vorverkaufsstellen, sofern sie an Reservix angeschlossen sind.